(07022) 708910

Premium Qualität Esso Optiplus klimaneutral

klimaneutralKlimaschutz im Heizungskeller möglich!

Klimaschutz kann auch im Heizungskeller stattfinden. Seit dem 1. März 2018 wird das von uns verkaufte Premium-Heizöl Optiplus in der Verbrennung klimaneutral gestellt. Dies bedeutet neben dem CO2-Ausgleich auch ein soziales Engagement.

Die Frage, ob ein Energieversorger überhaupt klimaneutral sein kann, möchten wir mit einem eindeutigen JA beantworten. Wir als Lieferant von CO2-ausstoßenden Stoffen nehmen nun aktiv am Klimaschutz teil und werden unserer Verpflichtung gegenüber der nachfolgenden Generation, aber auch den Schwellen- und Drittweltländern gegenüber gerecht.

Bei der Verbrennung von Heizöl entstehen unvermeidlich 2,8 kg CO2 pro Liter. Durch die Unterstützung von Klimaschutzprojekten können die entstandenen CO2-Emissionen wieder eingespart werden. Entsprechend der Menge des verkauften Optiplus werden die kalkulatorisch bei der Heizöl-Verbrennung entstehenden CO2-Emissionen in den unterstützten nachhaltigen Projekten wieder eingespart. Die dadurch unterstützten vier Projekte bringen Windenergie nach Rajastan und Guyuan in Indien und China, Energie durch Wasserkraft nach Santa Caterina in Brasilien und kümmern sich um den Schutz von Regenwald vor illegaler Abholzung im brasilianischen Portel.

logo-klimaneutralDarüber hinaus ist das Optiplus-Premium-Heizöl schwefelarm, verbrennt nahezu rückstandsfrei und sorgt so für den Erhalt der Energieeffizienz bei weniger Emissionen. Um die Klimaneutralität bei der Verbrennung von Optiplus Heizöl sicherzustellen, wurde mit dem Unternehmen ClimatePartner namhafte Unterstützung eingeholt. Das Münchener Unternehmen ist führender Lösungsanbieter für freiwilligen Klimaschutz.

Kunden, die lieber das Standard-Heizöl kaufen möchten, können auf Wunsch auch dessen Verbrennung CO2-kompensiert erhalten. So kann jeder Verbraucher Verantwortung im Klimaschutz übernehmen und sich gleichzeitig sozial engagieren. Die Vermeidung und Reduktion von Emissionen steht dabei im Vordergrund. In der Praxis ist es leider nicht immer möglich, auf fossile Energieträger zu verzichten, deshalb ist es eine sinnvolle Möglichkeit unvermeidbare Emissionen auszugleichen — und das im eigenen Keller.

Rufen Sie uns unter der Telefonnummer 07022 – 708910 an, wenn Sie mehr erfahren möchten.

Downloads:

Urkunden Premium-EL März-Juni 2018
Fragen und Antworten
Bescheinigung für den Verkauf von CO2-neutrale Produkten
Themenspezial: Einen ökologischen Ausgleich schaffen